Willkommen

Cristina Camera

Gesang der Sehnsucht

Villa Sabrini

Der Zitronenbaron

Wissenswertes zu Italien

Lesungen

Filmprojekt

Kontakt

Bilder oder Links gesperrt?

Villa Etnea
 
Erbaut von Federico di Leonardo, Vater von Alessandro, um in Taormina mit seiner Geliebten ungestört von den Eifersuchtsattacken seiner Frau leben zu können. Er hatte keine Kosten gescheut und eine Villa im Jugendstil erbaut, die in Größe und Eleganz alles übertraf, was bis dahin in Taormina von den Engländern und Amerikanern in Auftrag gegeben worden war.
 
".... Weit öffnete sie (Anna Maria) die Falttüren zur Terrasse und trat ins Freie. Ein großer, weißer Sonnenschirm spendete einer kleinen Sitzgruppe Schatten. Die weit schwingenden Zweige der Dattelpalme raschelten in der schwachen Mittagsbrise, die vom Meer herauf wehte. Anna Maria richtete sich ihr Essen auf dem kleinen Marmortischchen an, legte den Brief neben ihr Besteck, nahm in einem der Korbsessel Platz und blickte als erstes auf das Meer hinaus, das tiefblau zu ihr heraufleuchtete."
 

[Willkommen] [Impressum] [Bilder oder Links gesperrt?]