Willkommen

Cristina Camera

Gesang der Sehnsucht

Villa Sabrini

Der Zitronenbaron

Wissenswertes zu Italien

Lesungen

Filmprojekt

Kontakt

Bilder oder Links gesperrt?

Der Zitronenbaron - die Story
 
Im Sommer 1928 kommt die Deutsche Anna Maria als Gouvernante auf das sizilianische Anwesen des gut aussehenden Barone di Leonardo und seiner schwerkranken Frau Valeria. Bald entflammt zwischen Anna Maria und dem Zitronenbaron eine leidenschaftliche Liebe. Beide wehren sie sich gegen ihre Gefühle, weil sie wissen, dass nicht sein kann, was nicht sein darf. Als Valeria stirbt und ihrem Glück nichts mehr im Wege zu stehen scheint, treten neue Probleme auf.
 
Denn da gibt es noch die Familie des Barone, seine alles beherrschende Mutter Donna Flavia, und vor allem seinen Bruder Vito, der finstere Pläne hegt ….
 
 
Das Buch
 
Der Zitronenbaron
 
Rowohlt Taschenbuch (April 2007)
Hier finden Sie eine Leseprobe
 
Unten können Sie das Buch kaufen
 
 
Personen
 
eine junge Frau
aus Deutschland
 
der Zitronenbaron ...
 
die Baronessa, seine Frau
 
seine Mutter
 
die gute Seele in der Küche und beste Freundin Anna Marias
 
 
Weitere Personen  
 
englische Dame
flüchtet im Winter von England nach Sizilien
 
ihr Sohn,
englischer Geschäftsmann in Südfrüchten und Spirituosen
 
 
Schauplätze
 
das Landgut des Barone
 
aus einem ehemaligen Liebesnest entsteht ein stimmungsvolles Hotel
 
der mondäne Ort nahe des Ätna und beliebtes Winterquartier der besseren Kreise Europas   
 
Ort am Fuße des Ätna,
mit ausgedehnten Zitrusplantagen des Barone
 

[Willkommen] [Impressum] [Bilder oder Links gesperrt?]