Willkommen

Cristina Camera

Gesang der Sehnsucht

Villa Sabrini

Der Zitronenbaron

Wissenswertes zu Italien

Lesungen

Filmprojekt

Kontakt

Bilder oder Links gesperrt?

Lady Eleonor Linslay
 
"Die Linslays waren im Import- und Exportgeschäft tätig, wie sie Anna Maria nicht müde wurde zu erzählen. Und Lady Eleonor hatte selbst im Kontor in London mitgearbeitet und ihrem Mann und den Angestellten dabei auf die Finger gesehen."
 
Die nun fast achtzigjährige Lady Linslay verabscheut den feucht-kalten englischen Winter. Deshalb verbringt sie alljährlich diese ihr verhasste Jahreszeit auf Sizilien. Die alte Lady bedeutet für Anna Maria "einen schicklichen Umgang" auf der Überfahrt von Genua nach Messina. Dabei stellt sie ihr auch ihren Neffen, Lord Walter, vor.
 
 

[Willkommen] [Impressum] [Bilder oder Links gesperrt?]