Willkommen

Cristina Camera

Gesang der Sehnsucht

Villa Sabrini

Der Zitronenbaron

Wissenswertes zu Italien

Lesungen

Filmprojekt

Kontakt

Bilder oder Links gesperrt?

Lord Walter Linslay
 
Neffe von Lady Linslay und Sohn ihres kürzlich verstorbenen Bruders Arthur. Letzterer trieb zu Lebzeiten von Sizilien aus einen schwunghaften Handel mit Zitronen, Bergamotte, Limoncello sowie Marsala. Ein Geschäft, an den Lord Walter nun anknüpfen will. Ein wichtiger Lieferant von Lord Arthur war Barone Federico di Leonardo, der Vater von Alessandro.
 
Walter kennt die Sizilianer und ihre konservative bis engstirnige Einstellung. Er will deshalb Anna Maria davon abbringen, als Gouvernante dort zu arbeiten…
 
"Ich führe ein großes Export- und Importgeschäft mitten in der Londoner Innenstadt. Genießen Sie zusammen mit Aunty einen herrlichen Herbst in Taormina. Wie ich weiß, sind Sie nicht ganz unvermögend. Gönnen Sie sich zwei unbeschwerte Monate. Und kommen Sie im November mit uns zurück nach England. Ich biete Ihnen eine interessante Stellung in einem meiner Kontore an. Wir haben lange genug Zeit, uns über eine passende Aufgabe Gedanken zu machen. Aber bleiben Sie nicht hier. Um Gottes Willen, Ann, bleiben Sie nicht hier!"
(Lord Walter zu Anna Maria)

[Willkommen] [Impressum] [Bilder oder Links gesperrt?]